top of page

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Grundsatz und Geltungsbereich

Diese Datenschutzinformation bezieht sich auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Besuch der Websites unter www.bigone.ch. Um unsere Websites und die damit verbundenen Online-Dienstleistungen oder Online-Anwendungen (zusammenfassend Services genannt) nutzen zu können, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (im Folgenden auch als 'Daten' bezeichnet). Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzinformation nicht für Websites anderer Anbieter gilt, auf die unsere Website möglicherweise verlinkt ist.

Personenbezogene Daten beziehen sich auf Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Unter dem Begriff Bearbeitung fallen sämtliche Vorgänge im Zusammenhang mit Ihren Daten, einschliesslich Erhebung, Speicherung, Nutzung, Weitergabe, Archivierung oder Löschung. Bei der Datenverarbeitung halten wir uns an das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG), die entsprechende Durchführungsverordnung (DSGV) sowie an andere geltende Datenschutzgesetze (z. B. die Europäische Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO), sofern diese anwendbar sind.

Im Folgenden möchten wir Ihnen erläutern, welche Daten wir erheben, zu welchem Zweck wir sie verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben. Sofern Sie uns Daten über Dritte übermitteln, gehen wir davon aus, dass Sie dazu berechtigt sind und dass die übermittelten Daten korrekt sind. Wir bitten Sie daher, die betreffenden Dritten über die Verarbeitung ihrer Daten durch uns zu informieren und ihnen eine Kopie dieser Datenschutzinformation oder der relevanten Produktinformationen zu übergeben. Sollten wir Sie auf eine aktualisierte Version dieser Dokumente hinweisen, bitten wir Sie, auch diese neuen Versionen weiterzugeben.

Unsere Mitarbeiter werden regelmässig in Datenschutzfragen geschult und unterliegen der Geheimhaltungspflicht. Zudem wird die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen von unserer Datenschutzfachstelle überwacht.

Kontakt

Bei Fragen und Anliegen rund um die Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihrer datenschutztechnischen Rechte uns gegenüber wenden Sie sich bitte an:

 

BIG ONE

Janine Zaugg

Syrengasse 9

3507 Biglen

E-Mail: bigone.biglen@gmail.com

Bearbeitete Daten

Wir legen grossen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Bei der Nutzung unserer Webseite und Services verarbeiten wir in erster Linie die für die Nutzung notwendigen Daten, die Sie uns übermitteln sowie die von uns direkt erhobenen Informationen (siehe unten).

Im Zuge der Nutzung unserer Webseite und Services erfassen wir Metadaten, wie zum Beispiel Informationen zu Ihrem Browser (Typ und Version) und Ihrem Gerätetyp (z. B. Smartphone oder Tablet). Des Weiteren erheben wir Zugriffsdaten, auch Protokolldaten genannt. Diese beinhalten den Namen der aufgerufenen Website, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, übertragene Datenmenge, Meldung über einen erfolgreichen Abruf, Informationen zum Betriebssystem sowie Angaben zur zuletzt besuchten Website.

Weitere Daten zu Ihrer Person speichern und verarbeiten wir nur, wenn Sie diese im Zuge der Nutzung von Services und Tools (z.B. Kontaktformular) an uns übermitteln. Weitere datenschutzrelevante Informationen für spezifische Tools finden Sie gegebenenfalls weiter unten in dieser Datenschutzerklärung.

Zweck

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschliesslich für die Zwecke, die wir Ihnen bei der Erhebung Ihrer Daten mitgeteilt haben, sowie für andere mit diesen Zielen vereinbare Zwecke. Weitere Informationen über die Grundlagen unserer Datenverarbeitung finden Sie weiter unten in dieser Datenschutzerklärung.

Verarbeitung der Daten

Wir verarbeiten Ihre Daten für verschiedene Zwecke im Zusammenhang mit der Kommunikation mit Ihnen. Dies umfasst insbesondere die Beantwortung von Anfragen, die Geltendmachung Ihrer Rechte und die Kontaktaufnahme bei Rückfragen. Dabei nutzen wir vor allem Kommunikationsdaten und Stammdaten, sowie Registrierungsdaten in Bezug auf von Ihnen genutzte Angebote und Dienstleistungen. Diese Daten können für Dokumentationszwecke, Schulungen, Qualitätssicherung und Nachfragen gespeichert werden. Des Weiteren verarbeiten wir Daten für Marketingzwecke und zur Pflege der Kundenbeziehung. Wir können allgemeine oder personalisierte Informationen zu unserem Angebot an unsere Nutzer senden, beispielsweise in Form unregelmässiger Kontakte per E-Mail, Post oder Telefon, sowie über andere Kanäle, für die wir Kontaktinformationen von Ihnen haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, solche Kontakte abzulehnen oder Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme für Werbezwecke zu verweigern oder zu widerrufen. Mit Ihrer Einwilligung können wir unser Online-Angebot gezielter auf die Bedürfnisse unserer Nutzer ausrichten. Des Weiteren können wir Ihre Daten für Marktforschung, zur Verbesserung unseres Online-Angebots, unserer Dienstleistungen und allenfalls zur Produktentwicklung nutzen. Schliesslich können wir Ihre Daten auch aus Sicherheitsgründen und zur Zugangskontrolle auf unserer Webseite speichern und verarbeiten.

Kontaktformular

Wenn Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren, erfassen wir Ihre Kontaktdaten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und eventuelle Nachfragen zu beantworten. Die Übermittlung dieser Daten erfolgt in verschlüsselter Form. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben oder uns direkt per E-Mail kontaktiert haben, können wir Ihnen auch Informationen per E-Mail zusenden, die im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Anliegen und Fragen stehen.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse, Ihre Online-Anfrage effizient und effektiv bearbeiten zu können. Wenn das Ziel des E-Mail-Kontakts der Abschluss eines Vertrags ist, basiert die Datenverarbeitung auf der Anbahnung dieser vertraglichen Beziehung.

Social Media Plugins

Wir können auf unserer Webseite Services von verschiedenen sozialen Medien integrieren, welche normalerweise an den entsprechenden Firmen- bzw. Netzwerk-Logos erkennbar sind. Bei der Nutzung dieser Services ergibt sich, dass deren Anbieter Ihre IP-Adresse kommuniziert wird. Die Anbieter können über die IP-Adresse allenfalls Ihre Daten mit Ihrem Social Media-Nutzerkonto verknüpfen, sofern Sie zu diesem Zeitpunkt eingeloggt sind. Zudem ist es möglich, dass Ihre IP-Adresse auch in ausgeloggtem Zustand oder ohne entsprechendes Social Media-Konto bei den Anbietern gespeichert wird.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse, Ihnen auf unserer Webseite attraktive Tools im Zusammenhang mit Social Media zur Verfügung zu stellen.

Youtube

Wir können auf unserer Webseite Services von YouTube, einem Dienst von von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), welcher vom Tochterunternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) betriebenen wird, verwenden.

YouTube ist ein Service zur kostenlosen Speicherung, Verteilung, Bewertung und Kommentierung von Videoclips. Die Clips werden von uns direkt in unsere Webseite eingebettet. Durch den Einsatz dieses Services auf unserer Webseite ergibt sich, dass YouTube Ihre IP-Adresse kommuniziert wird. YouTube kann allenfalls Ihre Daten mit Ihrem Google-Nutzerkonto verknüpfen, sofern Sie zu diesem Zeitpunkt eingeloggt sind. Sollten Sie eine solche Zuordnung zu Ihrem Benutzerkonto bei Google nicht wünschen, loggen Sie sich bitte bei Ihrem Google Account aus oder passen Sie die Einstellungen in Ihrem Google-Konto unter «Daten und Datenschutz» - «Daten aus Apps und Diensten, die Sie nutzen» an. Weiter ist es möglich, dass Ihre IP-Adresse auch in ausgeloggtem Zustand oder ohne entsprechendes Google-Konto beim Anbieter gespeichert und zu Profiling-Zwecken verwendet wird.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse, Ihnen Videomaterial in optimierter Version direkt im Inhalt unserer Webseite anzubieten. Weiterführende Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/intl/de_be/howyoutubeworks/user-settings/privacy/

Ihre Rechte

Sie haben nach Massgabe des anwendbaren Datenschutzrechts gemäss den geltenden Datenschutzbestimmungen und unter bestimmten Voraussetzungen folgende Rechte:

Recht auf Auskunft: Sie können von uns Informationen darüber verlangen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und welche Daten dies gegebenenfalls sind.

Recht auf Berichtigung: Sie können von uns die Korrektur falscher Daten oder die Vervollständigung unvollständiger Daten verlangen.

Recht auf Löschung: Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen. Beachten Sie jedoch, dass bestimmte gesetzliche Bestimmungen oder berechtigte Interessen unsere Verpflichtung zur Löschung einschränken können.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie verlangen, dass wir Ihnen die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

Recht auf Widerspruch: Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten, insbesondere für Zwecke des Direktmarketings oder der berechtigten Interessen, zu widersprechen.

Beschwerderecht: Wenn Sie mit unserem Umgang Ihrer Daten nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, sich an unsere Datenschutzbeauftragten oder unter edoeb.admin.ch an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

Bitte beachten Sie, dass diese Rechte gesetzlichen Voraussetzungen unterliegen und dass Ausnahmen und Einschränkungen gelten können. Um Ihre Rechte wahrzunehmen, können Sie uns schriftlich oder per E-Mail an die untenstehende Adresse kontaktieren.

BIG ONE

Janine Zaugg

Syrengasse 9

3507 Biglen

E-Mail: bigone.biglen@gmail.com

Aufbewahrung der Daten

Wir speichern Ihre Daten lediglich so lange, wie es für die von uns genannten Zwecke notwendig ist oder wie wir gesetzlich oder vertraglich verpflichtet sind. Daten, welche für die genannten Zwecke auch in Zukunft nicht mehr notwendig sind werden von uns im Rahmen unserer regulären Datenpflege gelöscht oder alternativ anonymisiert.

Update

Die vorliegende Datenschutzinformation ist nicht Vertragsbestandteil und jederzeit durch uns abänderbar. Es gilt jeweils die hier veröffentlichte Version. (Letzte Aktualisierung 07. Juli 2024)​

bottom of page